Rundwanderweg Aschenstein bei Innernzell


 Die Tour beginnt an der Linde am Kirchplatz, führt über die Zellerbergstraße, vorbei an der Raiffeisenbank, geht rechts am Waldsaum entlang, dann durch Hochwald. Danach Anstieg bis nach Oberöd. Am Transformatorenhaus, vor dem ersten Gebäude, rechts, auf Schotterweg geht's in den Kirchenwald hinein stetig bergauf. Angelangt am höchstem Punkt hat man freie Sicht auf Bärndorf. Hier laden die immer geöffnete Kapelle sowie Tisch und Bänke zum Verweilen ein. Vorbei an Geißlstein und Aschenstein verläuft der Weg nach Haunstein und abwärts ins BLV Biotop. Gleich danach rechts führt ein Schotterweg durch Wirtschaftswald nach Reinermühle, ein Teerweg immer bergauf nach Schlag und über das Hochfeld gehts zurück nach Innernzell.


Sehenswert/Wissenswert:
Ortskundige, die das Teertreten abkürzen und sich den Weg erst runter und dann wieder rauf ersparen möchten, biegen schon vor der Ortschaft Schlag am Ende des Waldes links ab auf den alten Schlager Weg ein und werden gleich darauf mit einem wunderbaren Bergpanorama vom Falkenstein über Rachel und Lusen bis hin zum Dreisessel belohnt. Nach kurzem Waldstück lädt eine Bank an der Fritzenkapelle zu einer kleinen Rast ein. Ab hier führt bergab ein Teerweg nach Hilgenreith (schöne Sicht auf die Lourdeskapelle und auf Innernzell) und nach Innernzell rauf. Der durch Wald, über Wiesenflächen und durch Dörfer führende sehr empfehlenswerte Rundwanderweg bietet immer wieder reizvolle Aussichten über das Bergpanorama des Bayerischen Waldes und die an den Hängen liegenden Ortschaften.

 

Innernzell_Aschenstein_klein.jpg

 

Rundwanderweg Aschenstein
Länge:
15,5 km / 4,5 Std.
Markierung:
Nr. 1
Ausgangspunkt/Parken:
Innernzell, Linde am Kirchplatz; hier kostenlose Parkplätze
Einkehrmöglichkeit:
Gasthof Ertl, Tel. 08554/3453
Gasthof Schiller/Schmid, Tel. 08554/3438 
Wegbeschaffenheit:
teilweise asphaltiert
Höhendifferenz:
635 - 906 m
Sonstiges:
Im Winter nicht begehbar

Karten:


Wanderkarte der Region Sonnenwald

siehe Prospektversand

Information: Tourismusbüro Innernzell, Tel. 08554/735
www.region-sonnenwald.de

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/wandern/schlagzeilen/gold-auf-schritt-und-tritt.jpg

/bilder/wandern/schlagzeilen/360-grad-urlaub.jpg