Themenwanderweg "Kulturlandschaft hautnah erleben"


Gehen Sie auf Entdeckungsreise ...Reizvolle Wegabschnitte, malerische Plätze, überraschende Ausblicke oder andere Orte zum Genießen: Erlebnisse zum Staunen und Verweilen gibt es viele in der Gemeinde Hohenau. Unseren Augen präsentiert sich eine ungewöhnlich reichhaltige Kulturlandschaft
- geprägt durch die traditionelle und aktuelle Wirtschaftsweise der Landwirte. Die schönsten Ausschnitte daraus zu erschließen und für Sie „hautnah" erlebbar zu machen ist Ziel unseres Themenwanderweges. Mit diesem Weg wollen wir Ihnen ein Gefühl für das Wesen und das Werden unserer Kulturlandschaft vermitteln. Es kann je nach Länge und Schwierigkeitsgrad zwischen der „Hohenauer" und der „Schönbrunner Runde" gewählt werden. Die „Hohenauer Runde" verläuft auf etwa 8,5 km Weglänge durch die schönsten Bereiche der Hohenauer Heckenlandschaften und führt an stillen, geheimnisumwitterten Moorgründen vorbei. Die „Schönbrunner Runde" bietet eine echte Ganztagestour von rund 24 km Länge. Sie erschließt zusätzlich die weitläufigen Wiesengründe und Bachtäler des nordöstlichen Gemeindegebietes und quert Wälder im Randbereich des Nationalparks.

 

Sehenswert/Wissenswert:
Entlang des Rundwanderweges sind 19 Hinweistafeln aufgebaut, die über die Kulturlandschaft und die Geschichte der Gemeinde Hohenau erzählen.

 

Hohenau_Kulturlandschaft_klein.jpg

 

Themenwanderweg "Kulturlandschaft hautnah erleben"
Länge: von 8,5 bis 32,5 km
Markierung: grünes Symbol mit weißem Hintergrund
Ausgangspunkt/Parken: Dorfplatz in Hohenau und Schönbrunn a. Lusen; hier jeweils kostenlose Parkplätze
Einkehrmöglichkeit: Hohenau, Schönbrunn a. Lusen, Raimundsreut 
Karten: - Fritsch-Wanderkarte Nr. 59
- Infobroschüre im Tourismusbüro Hohenau
  erhältlich 
Information: Tourismusbüro Hohenau, Tel. 08558/960444, www.hohenau.de 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/wandern/schlagzeilen/echt-stark.jpg

/bilder/wandern/schlagzeilen/dichter-spuren.jpg