... ausdrucken

Reizvolles auf Schritt und Tritt


Endlose Bergketten, wilde Bachläufe und Flusslandschaften, grenzenlose Waldwildnis - ein Wanderurlaub Bayerischer Wald ist so vielfältig wie kein anderer. Wanderer und Erholungssuchende, Pilger, Entdecker und Naturliebhaber entdecken jedesmal neue Facetten einer außergewöhnlichen Landschaft.

 

Wen es auf die Gipfel zieht, der hat mit dem Rachel eines der beliebstesten Urlaubsziele der Deutschen vor der Haustüre. Zum Lusen und Dreisessel mit ihren Granit-Blockmeeren als preisgekrönte Geotope führen sogar Sommer- und Winterwanderwege. Und auf den Aussichtstürmen und dem 44 Meter hohen Baumei des längsten Baumwipfelpfades der Welt ist der Fokus auf beeindruckende Weitsicht gestellt.

 

Wildromantische Schluchten, Themenwanderwege oder Pilgerstrecken - ob sportlich anspruchsvoll oder barrierefrei - das Streckennetz im Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald wird unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. Mal geht es entlang ursprünglicher Gewässer, mal über Stock und Stein – für Entspannung und positive Auswirkungen auf die Gesundheit sorgt nebenbei auch noch Deutschlands reinste Luft. Also schnell die Wanderschuhe geschnürt und die Entdeckungsreise ins Nationalpark-WanderLand kann beginnen.

 

 

AKTUELLE NACHRICHTEN
Diese Einschränkungen gibt es im Nationalpark
Coronavirus: 2G - Regel in den Tier - Freigeländen    Die Coronavirus - Pandemie hat auch Auswirkungen auf den Nationalpark Bayerischer ...

Coronavirus: Infos über Einschränkungen
Coronavirus: Infos über Einschränkungen   Folgende Regeln gelten aktuell:    GASTRONOMIE:  Zutritt nur für 2G (geimpft oder genesen), für alle Kinder bis 12 Jahre ...

30.01.2022
Auf Spurensuche im Ilztal
Der Winter ist auch im Ilztal wieder fest angekommen. Fast monochrom erscheinen die schwarze Ilz, das Eis und der ...

 

» ALLE AKTUELLEN NACHRICHTEN ANZEIGEN

 

 

Glashüttenweg - Grenzüberschreitender Wanderweg von Lackenhäuser (Gemeinde Neureichenau) in die österreichische Nachbargemeinde Schwarzenberg am Böhmerwald.
...mehr
© Nationalpark-FerienLand, Landratsamt Freyung-Grafenau, Schlosssteig 1, 94078 Freyung