Grenzgänger in den Böhmerwald


Die Wander-Grenzübergänge im Nationalpark Bayerischer Wald und in der Dreiländereck-Region bieten Wander- und Naturfreunden grenzenloses Wandervergnügen. Kombiniert mit den Igelbussen im Bayerischen Wald und den Grünen Bussen im Böhmerwald sind neben den vielen schönen Rundwanderwegen auch herrliche Zielwanderungen möglich.

 

 

Grenzüberschreitende Wandertipps:
Zu Moldauquelle, Siebensteinkopf und Fürstenhut Wandern im Waldgeschichtlichen Wandergebiet von Finsterau in den Nationalpark Sumava
Vom Dreisessel zum Plöckensteinsee Wandern im Dreiländereck zum Österreichischen Plöckenstein, tschechischen Plöckensteinsee und zurück über den Bayerischen Plöckenstein
Museumssteig "Kulturlandschaft Goldener Steig"
Wandern auf dem alten Handelsweg von Bischofsreut nach České Žleby, dem früheren Böhmisch Röhren




 

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der einzelnen Grenzübergänge und die Reisebestimmungen. EU-Bürger dürfen mit gültigem Reisepass bzw. Personalausweis über die tschechischen und österreichischen Grenzen wandern. 

Öffnungszeiten Grenzübergänge 

Reiseinfos/Zollbestimmungen Tschechien (Zoll, Ausweis etc.)

 

 

Weiterführende Informationen:

Grüne Busse in Sumava Fahrpläne und Ausflugstipps

Igelbusse & Bayerwaldticket Fahrpläne PDF


 

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/wandern/schlagzeilen/auf-ruhigen-pilger-pfaden.jpg

/bilder/wandern/schlagzeilen/wackelstein.jpg