Der Almberg (1.139 m)


Der Almberg ist mit seinen 1139 m die höchste Erhebung im Gemeindegebiet Philippsreut und ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Vom Aussichtsfelsen hat man einen wunderschönen Rundblick weit über die umliegenden Wälder und Dörfer, auch ins benachbarte Tschechien, und bei entsprechender Witterung kann man sogar einen Fernblick bis in die Alpen genießen. Nur wenige Meter unterhalb des Gipfels liegt der kleine Weiler Alpe. Hier können Wanderer auf dem dort unmittelbar verlaufenden Wanderweg E 6 bzw. dem Goldsteig eine kurze Rast einlegen.

 

Am Fuße des Almbergs befindet sich die Ortschaft Mitterfirmiansreut. Vor einigen Jahrzehnten hat man dort begonnen, den Almberg für die Skifahrer zu erschließen. Der „Gletscher des Bayerischen Waldes" , wie das Familienskigebiet rund um den Almberg gerne bezeichnet wird gehört mit zu den beliebtesten Skizentren im Bayerischen Wald. Eine besondere Attraktion für die kleinen und kleinsten Brettlfans ist das Junior-Ski-Zirkus-Gelände unterhalb der Ortschaft Alpe. Der im Jahr 2010 neu angelegte, 8000 m² große Almbergspeichersee sorgt als Wasserreservoir für die Beschneiungsanlagen für noch mehr Schneesicherheit im Winter, ist aber auch in den Sommermonaten ein beliebter Anziehungspunkt für Besucher und Wanderer.

 

 almberg_karte_klein.jpg

 

Wandertipp Almberg
Rundwanderweg "Rund um den Almberg"
Länge: 5 km Start: Mitterfirmiansreut
Goldsteig und Fernwanderweg E6 beide verlaufen über die Gipfel des Bayerischen Waldes

 

 

Kontakt:

Touristinformation Philippsreut
Hauptstraße 17
94158 Philippsreut
Tel.: 08550/910-17
Fax: 08550/910-19
www.philippsreut.de

 

Skigebiet FamilienWinterland Mitterdorf

www.mitterdorf.info

 

Berghaus:

Gasthof Alpe

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit

94158 Philippsreut-Mitterfirmiansreut

www.gasthof-pension-alpe.de

 


 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/wandern/schlagzeilen/am-limit.jpg

/bilder/wandern/schlagzeilen/punkt-genau-wandern-gps.jpg